Ausflugsziele

In der Region Meath ist für Freizeitspaß für die ganze Familie gesorgt. Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugszielen, die wir Ihnen ans Herz legen möchten. Zusätzlich informieren wir Sie in unserem Blog <link to blog> über aktuelle Kultur-, Musik- und Sportveranstaltungen, die gerade in der Region stattfinden. Werfen Sie auch einen Blick auf die regionalen Angebote für Pferdefreunde, Nachtschwärmer und Golfliebhaber oder auf die traumhaft schönen Strände, die immer einen Besuch wert sind.

Newgrange

Die Hügelgrabanlage von Newgrange wurde vor über 5.000 Jahren erbaut und ist damit älter als das englische Stonehenge und die Cheops-Pyramide in Ägypten. Die Anlage wurde in der Jungsteinzeit von der bäuerlichen Bevölkerung erbaut, die das fruchtbare Land im Tal des Flusses Boyne bestellte. Newgrange gehört ebenso wie die Grabanlagen Knowth und Dowth zum UNESCO-Weltkulturerbe.

New Grange
New Grange

Tayto Park

Tayto Park ist ein Freizeitpark für die ganze Familie. Neben einem Tierpark, wo eine Bisonherde und viele andere Wildtiere bestaunt werden können, gibt es in dem Freizeitpark außerdem ein komplettes Indianerdorf, wo Kinder den Geschichten eines Erzählers lauschen können, und viele andere Attraktionen für Groß wie Klein und für Jung wie Alt.

Tayto Park
Tayto Park

Hill of Tara

Am Hügel von Tara wurden die vorchristlichen Könige Irlands gekrönt. Die alten Gebäude sind heute nicht mehr vorhanden. Stattdessen wecken jedoch zahlreiche Erdwerke am Hügel das Interesse des Besuchers. Das keltische Monument hat inzwischen Weltruhm erlangt. Vor Ort gibt es ein Museum für Gäste, die mehr über die Geschichte der Stätte erfahren möchten. Vom Hügel aus hat man eine hervorragende Aussicht auf die umliegende Landschaft im Herzen des früheren gälischen Königreichs Meath.

Hill of Tara
Hill of Tara

Swans, Traditional Pub and Irish Music

Das Swans ist ein traditionelles Irish Pub im kleinen Dorf Curragha. Hier sind Sie richtig, wenn Sie abends die urtümliche Atmosphäre bei traditioneller irischer Musik erleben möchten, wenn Sie sich im Winter am Feuer aufwärmen wollen, oder auch wenn Sie den neuesten Dorfklatsch hören möchten.

Swans traditional Irish Pub
Swans traditional Irish Pub

Battle of the Boyne

Im Jahr 1690 kämpften Wilhelm von Oranien und König James I. am Fluss Boyne die entscheidende Schlacht um den britischen Thron. So wurden die Ufer des Boyne zum Schauplatz der größten Schlacht, die auf irischem Boden stattfand, mit Truppen aus Irland, England, Frankreich und den Niederlanden – und weitreichenden Folgen für den weiteren Verlauf der irischen wie auch der europäischen Geschichte. An der historischen Stätte erwartet Sie ein Besucherzentrum, eine Bild- und Tonvorführung, Originalwaffen und originalgetreue Nachbildungen aus dem 17. Jahrhundert, ein Lasermodell des Schlachtfelds, ein Teepavillon und eine ummauerte Gartenanlage. Außerdem können Sie auf verschiedenen gekennzeichneten Wegen das Schlachtfeld und die umliegenden Parks in Eigenregie erkunden.

The Battle of the Boyne
The Battle of the Boyne

National Aquatic Centre

In der AquaZone des National Aquatic Centre erwartet Sie Spaß für die ganze Familie. In dem Erlebnisbad finden große und kleine Wasserratten alles, was das Herz begehrt, vom Planschbecken über Mega-Wasserrutschen (für die Mutigen) und ein Piratenschiff bis hin zu Wasserfontänen und Buchten.

The National Aquatic Centre
The National Aquatic Centre

Book of Kells

Das The Book of Kells wurde von irischen Mönchen des Klosters von Columban von Iona in Schottland um 800 n. Chr. verfasst. Nachdem das Kloster im Jahr 806 von den Wikingern überfallen wurde, floh die Mönchsgemeinschaft mit dem Buch im Gepäck nach Kells, dem Ort im Norden der irischen Grafschaft Meath, der schließlich dem Buch seinen Namen geben sollte. Das Buch, das die vier Evangelien enthält, ist auf Vellum (Pergament auf Kalbshautbasis) geschrieben und vor allem für seine kunstvolle Gestaltung berühmt. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist es im Trinity College Dublin ausgestellt, wo es über 500.000 Besucher im Jahr besichtigen.

The Book of Kells
The Book of Kells

Rathbeggan Lakes

Die Rathbeggan Seen sind das ideale Ausflugsziel für die Familie. Es erwartet Sie ein Streichelzoo, ein Café, Spielplätze, Angeln am See, Spritzpistolenschlacht für die Kleinen und Paintball für die “großen Kinder”. Außerdem ist es ein großartiger Ort für ein Picknick. Der Eintritt ohne Extras kostet nur 2 €.

Rathbeggan Lakes
Rathbeggan Lakes

Collins Barracks Museum

Das Collins Barracks Museum , ursprünglich eine Kaserne der Armee, beherbergt heute mehrere Dauerausstellungen: 1916 Rising beleuchtet die Jahre zwischen 1913 und 1923, die von Streiks, Kriegen und Revolutionen geprägt waren. Soldiers & Chiefs dokumentiert das Leben irischer Soldaten im Heimatland und in der Ferne von 1550 bis heute. In der Ausstellung Irish Silver Collection geht es um die Entwicklung des irischen Silberschmiedgewerbes und The Way we Wore zeigt die irische Mode ab dem 18. Jahrhundert.

Collins Barracks
Collins Barracks

Trim Castle

Trim Castle ist die größte Anglonormannische Burg in Irland. Sie wurde im 12. Jahrhundert über einen Zeitraum von 30 Jahren von Lord Hugh de Lacy und seinem Sohn Walter, den anglonormannischen Herrschern von Meath, erbaut. Die Kastellburg hat einen dreistöckigen Bergfried und weitläufige Außenmauern, die sich bis ins historische Zentrum von Trim erstrecken. Berühmt wurde das Kastell durch den Film Braveheart, in dem es als beeindruckende Kulisse diente.

Trim Castle
Trim Castle

Botanic Gardens

Im Botanischen Garten erwartet den Besucher eine Vielfalt an Bäumen, Büschen und Blumen. Das Areal ist aufgeteilt in einen Freiluftbereich und mehrere Gewächshäuser. Im Besucherzentrum befinden sich ein Vortragsraum, ein Restaurant und Ausstellungsräume. Im Botanischen Garten können Besucher verschiedenste Pflanzenarten kennenlernen und erkunden. Ein weiterer Grundgedanke ist selbstverständlich der Erhalt der Artenvielfalt. Im Garten wachsen über 300 gefährdete Arten aus aller Welt sowie 6 Spezies, die in freier Natur bereits ausgestorben sind. Eine Liste der über das Jahr angebotenen Aktivitäten finden Sie auf der Website des Botanischen Gartens.

The Botanic Gardens
The Botanic Gardens

This entry was posted in German, Things To Do. Bookmark the permalink.

Recent Posts

Kind Review from Quarantined Guests

2020 TripAdvisor Travellers’ Choice

A Day at the Water Park, an Evening at the Cinema

Fashion and War: A Day at the Museum

A Day at the Beach

Duffys of Ballybin, Ballybin, Ashbourne, County Meath +353-1-8027829, therese@duffysofballybin.ie, duffysofballybin.ie.